Presseinformation

HAGIM Private Debt schließt erfolgreich Refinanzierung für deutsches Traditionsunternehmen ab

 

Frankfurt am Main, 30.06.2020 

Der seit rund einem Jahr aktive Private Debt Fonds der H&A Global Investment Management GmbH („HAGIM“) mit Fokus auf den europäischen Mittelstand finalisiert die zweite Transaktion und stellt als alleiniger Finanzierer eine Unitranche mit einem Gesamtvolumen über 25 Mio. € für die Refinanzierung der proFagus Gruppe („proFagus“) zur Verfügung.

proFagus, mit Sitz in Bodenfelde (DE), produziert Grillholzkohle aus Buchenholz sowie natürliche Zusatzstoffe („NA“) im umweltfreundlichen Retortenverfahren und blickt dabei auf eine Firmenhistorie von über 120 Jahren zurück. Das Unternehmen gilt als der unangefochtene Marktführer bei der Fertigung von hochwertiger sowie umweltfreundlicher Grillkohle und ist mit seinen Produkten und ikonischen Verpackungen deutschlandweit bei allen namenhaften Supermarktketten vertreten. Seit dem Einstieg von Borromin Capital im Jahr 2010 wurde die NA-Sparte signifikant ausgebaut und die Profitabilität des Unternehmens nachhaltig verbessert.

Die Unitranche-Fazilität verfolgt einen holistischen Finanzierungsansatz und ermöglicht neben der Refinanzierung der bestehenden Darlehen die Rückführung von Verkäufer-/Gesellschafterdarlehen sowie die Finanzierung von Investitionen und Betriebsmitteln über weitere zugesagte Kreditlinien. HAGIM Private Debt konnte trotz der mit Covid-19 einhergehenden Unwägbarkeiten im allgemeinen Finanzierungsumfeld eine überzeugende Lösung anbieten.

Uwe Belz, CEO von proFagus, dazu: „Das maßgeschneiderte Finanzierungspaket von HAGIM Private Debt stattet uns nicht nur bestens für unsere operativen Bedürfnisse aus, es ermöglicht uns darüber hinaus die Verwirklichung unserer ambitionierten Wachstumspläne.“

Clemens Busch, Senior Partner von Borromin Capital Management GmbH, ergänzt: „HAGIM Private Debt ist eine von wenigen Finanzierungsparteien, die auch während der anhaltenden Covid-19 Pandemie mit attraktiven und zugeschnittenen Finanzierungslösungen aufwartet und sich somit deutlich von anderen Marktteilnehmern wie Banken hervorhebt. Wir glauben mit HAGIM einen langfristigen Partner gefunden zu haben, welcher es dem Management ermöglicht, sich auf das zukünftige Wachstum des Unternehmens zu konzentrieren.“

Richard Kuckelkorn, Head of Private Debt und Chairman des Investmentkomitees von HAGIM Private Debt, sagte: „Der erfolgreiche Abschluss der Refinanzierung von proFagus ist für uns als HAGIM ein ganz besonderer Meilenstein. Als erste Transaktion in unserem selektiven PE-Portfolio konnten wir beweisen, dass wir – gerade auch bei erschwerten Marktbedingungen – einen attraktiven Mehrwert für Unternehmen und Eigentümer bieten können. Wir freuen uns proFagus auf seine nächste Entwicklungsstufe begleiten zu dürfen.“

 

Für weitere Informationen:
Richard Kuckelkorn
Head of Private Debt
+49 (0)69 8700847 588
Richard.Kuckelkorn@ha-gim.com 
 

Über H&A Global Investment Management

Die H&A Global Investment Management GmbH ging 2019 als unabhängiger Asset Manager aus Hauck & Aufhäuser, eine der renommiertesten deutschen Privatbanken, hervor. Aktuell betreut die Gesellschaft über 12 Mrd. € Assets under Management. Zu den Kernkompetenzen gehören unter anderem Fixed Income, Multi Asset mit optionalem Risikomanagement und ausgewählte Aktienstrategien mit Fokus auf den europäischen Markt. Im Bereich Private Debt handelt H&A Global Investment Management als Investment Manager des Private Debt Fund I, der über unterschiedliche Fremdkapitalinstrumente vornehmlich im deutschsprachigen Mittelstand investiert. Das Unternehmen beschäftigt an den Standorten Frankfurt, München und Zürich insgesamt mehr als 40 Mitarbeiter.

PDF-DOWNLOAD

Artikel teilen